Botanischer Garten von Schloss Trauttmansdorff in Meran

Mildes Klima und südliche Flora. Am sonnigen Hang oberhalb von Meran, wo einst Kaiserin Sissi flanierte, erstrecken sich die blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Verteilt auf 12 ha Gelände finden Sie die Hauptattraktionspunkte der Gärten: Sonnengärten, Wasser- und Terrassengärten, Waldgärten und Landschaften Südtirols.

Entspannen inmitten der Natur

Weiters liefern 11 Pavillons Botanik auf einen Blick. Im Zentrum der Gärten thront das Schloss. Graf Trauttmansdorff hatte es aus mittelalterlichen Ruinen wieder errichten lassen; Kaiserin Sisi wohnte zweimal zur Winterkur darin. Nun wurde es zu einem Museum umgebaut, das am 15. März 2003 eröffnet wurde und 200 Jahre bewegte Tiroler Tourismusgeschichte erzählt.

Von Schenna aus bewundern

Der Botanischer Garten von Schloss Trauttmansdorff ist nur einen Steinwurf von unserer Hotel in Schenna aus entfernt und ist mit dem Gästebus oder zu Fuß über den Mitterplattweg in ca. 30 min. erreichbar.

Weitere Infos über Botanischer Garten

Schnutz' Blog

Schnutz halt Sie auf dem Laufenden, was das Christophs und die Aktivitäten in Schenna und Meran bieten. Schauen Sie rein und sehen Sie die Welt mit den Augen einer Samtschnauze

Weiterlesen

Traumurlaub mit Vorteilen

Erfahren Sie alles über laufende Aktionen und Vorteilsangebote die wir unseren Gästen bieten. Schauen Sie rein und sichern Sie sich Ihren Vorteil im Urlaub!

Weiterlesen

So sehens unsere Gäste

Hier können Sie Ihrer Meinung über uns freien Lauf lassen und nachlesen, was andere Gäste übers Christophs Sagen


Weiterlesen

OBEN